Dezember 2015 - Kreuther Stuben

dezember15 Traditionen müssen gelebt werden! Vor allem in der Vorweihnachtszeit! Dazu gehört es, dem Christmas-Overkill zu entfliehen und sich mit Freunden zu einem ruhigen Abend zu verabreden. Wo kann man sich besser entspannt austauschen, als bei einem Käsefondue? Und wo kann man in diesen Breitengraden besser Fondue essen als in den Kreuther Stuben des Bachmair Weissachs? Ok, es hat sich einiges getan: es stehen mehr Tische im Raum, der Preis ist etwas nach oben gegangen und das Dessert ist wohl auch nicht mehr inklusive. Dennoch ist es nicht überfüllt und der Service ist nach wie vor zuvorkommend und sehr herzlich. Auf die kleinen Details wird geachtet. Und darauf kommt es bei einem Essen, was den ganzen Abend braucht und sich langsam entwickelt, an. Die Bierkrüge sind gefroren, so daß das Helle noch besser mundet. Die vielen Sößchen und Salätchen machen Spaß. Und nachdem man nach einiger Zeit dann doch satt geworden ist, kann man sich beim reichhaltigen Schnapsangebot bedienen. Nach wie vor eine wunderbar gemütliche Adresse, die man gern weiterempfehlen kann!